DEEN
11.07.2019 | 

Jahrestreffen der KWD Qualitätsmanager

In unserem Alltag sprechen wir oft über Teams, manchmal benennen wir eine Gruppe von Menschen als Team. Aber was sind die treibenden Kräfte, die eine Gruppe von Menschen zu einem Team entwickeln?

Diese Frage stellten sich die Abteilungsleiter für Qualität, Umwelt und Energie unserer fünf europäischen Standorte, angesichts der rauen See des Atlantischen Ozeans auf der einen Seite und der felsigen Küste in der Bucht von Lissabon andererseits. Das Coast Steering Team Building Event war der Auftakt zu unserem jährlichen Quality Manager Meetings im Juni 2019. Das Ziel dieses abenteuerlichen Team Events ist es einen Klettersteig an der Küste zwischen Meer und Felsen gemeinsam zu überwinden. Be smarter - together - lautete das Motto unseres Wissensaustauschs in Palmela (Portugal) und führte zu einer erfolgreichen Diskussion über die zukünftigen Herausforderungen in der Automobilbranche. Ein großer Erfolg dieses Treffens und der Teambuilding-Veranstaltung ist auch, dass die Abteilungsleiter von Palmela (Portugal), Pamplona (Spanien), Dobrovice (Tschechische Republik), Wolfsburg (Deutschland) und Radeberg (Deutschland), vertrauensvoll und entschlossen auf eine gemeinsame Vision hinarbeiten.
Zumindest gibt es für unser Quality Meeting 2019 kein besseres Fazit als die Worte von Andrew Carnegie: „Teamwork ist die Fähigkeit, gemeinsam auf eine gemeinsame Vision hinzuarbeiten. Die Fähigkeit, individuelle Leistungen auf organisatorische Ziele auszurichten. Es ist der Treibstoff, mit dem gewöhnliche Menschen ungewöhnliche Ergebnisse erzielen können. “