DEEN
IT Service

Ausbildung zum IT Systemkaufleute (m/w/d)

Fakten zur Ausbildung:

Ausbildungsdauer:

3 Jahre

benötigter Abschluss:

Realschulabschluss

Ausbildungsart: 

duale Ausbildung

Lernorte:

In der Berufsschule, im Bildungszentrum der IHK & bei KWD

Kurzbeschreibung des Berufsfeldes

IT-System-Kaufleute analysieren, welche IT-Systeme gebraucht werden, konzipieren sie und beraten die Abteilungen beim Kauf. Dabei kombinieren sie ihre technischen Kenntnisse mit kaufmännischem Talent.

"Ohne den Austausch von Informationen kommt man heute weder zu Hause, noch im Büro aus. Je besser das jeweilige System dabei auf die Nutzer angepasst ist, desto einfacher die Arbeit! IT-System-Kaufleute sind Experten auf diesem Gebiet. Sie analysieren, welches IT-System – z.B. Computersystem, Softwarelösung oder Telefonanlage - gebraucht wird, konzipieren es und beraten den Kunden. Dabei kombinieren sie ihre IT-Kenntnisse mit kaufmännischem und betriebswirtschaftlichem Know-how."

Voraussetzungen für den Beruf

Du kannst IT-System-Kaufmann/-frau (m/w/d) werden, wenn du...

  • einen sicheren Umgang mit Daten & Zahlen pflegst,
  • gern kaufmännisch arbeitest,
  • sorgfältig und organisiert bist,
  • gute Noten in Englisch und Mathe hast,
  • dich Technik immer neu begeistert.


Die Ausbildung zum  IT-System-Kaufmann (m/w/d) kommt nicht infrage, wenn du...

  • Dich eher handwerkliche Tätigkeiten begeistern,
  • Englisch oder Mathe nicht verstehst,
  • ungern am Computer arbeiten möchtest,
  • auf Serviceorientierung keinen Wert legst.

Ausbildungsverlauf

In deiner Ausbildung zum IT-Systemkaufmann lernst du wie du Kunden professional berätst beim Thema Planung und Anschaffung von IT-Produkten. Dazu gehören Computersysteme, Softwarelösungen oder auch Telefonanlagen. In der Berufsschule und auch im Unternehmen zeigt man dir das nötige Know-how, um die speziellen Anforderungen der Kunden zu analysieren und passende informations- und telekommunikationstechnische Lösungen zu konzipieren.

Als "Kaufmann" lernst du natürlich auch kaufmännische Tätigkeiten kennen. Darunter fällt, wie du deine Projekte zu leiten hast, sowohl technisch als auch organisatorisch. Du wirst die Angebote erstellen und zuvor kalkulieren, mit den Kunden im Konakt stehen und sie über mögliche Finanzierungsmöglichkeiten informieren. Und zu guter Letzt fällt auch der Vertragsabschluss in deinen Aufgabenbereich.

Während deiner Ausbildung zum IT-Systemkaufmann wirst du daher nicht nur mit den Produkten unserer Firma bestens vertraut gemacht, sondern auch an die kaufmännischen Tätigkeiten herangeführt, um am Ende einen gesamten Prozess von der Planung bis hin zur Durchführung eigenständig umsetzen zu können.

Die Hard- und Software muss natürlich auch irgendwoher kommen. Als IT-Systemkaufmann lernst du in deiner Ausbildung die erforderliche Hard- und Software zu beschaffen. Auch die Installation der IT-Systeme, sowie die Inbetriebnahme und Übergabe an die Abteilungen/Kunden fällt in deinen Aufgabenbereich. Aus diesem Grund stehst du den Kunden auch als Ansprechpartner zur Verfügung, schulst sie bei Bedarf und weist sie in die Benutzung neuer Systeme ein.

Arbeitszeiten

Die Arbeitszeiten oder Ausbildungszeiten sind natürlich abbhängig von deinem Alter und deinem Ausbildungsstand. Sie können in der Tagschicht variabel sein.

Bewerbung

Allgemeine Bewerbungstipps findest du >hier<.

Hochladen kannst du deine Bewerbungsunterlagen >hier<.

 

Industriekaufleute (m/w/d)

Mechatroniker (m/w/d)

Konstruktionsmechaniker (m/w/d)

Fachkraft für Lagerlogistik (m/w/d)

KWD, KWD Automotive, Schnellecke, Spirit