Ausbildung zum Konstruktionsmechaniker m/w

Fakten zur Ausbildung

Berufstyp: Anerkannter Ausbildungsberuf

Ausbildungsart: duale Ausbildung bei der Industrie & Handelskammer

Lernorte: Karosseriewerke Dresden, IHK Bildungszentrum & Berufsschulzentrum für Wirtschaft & Technik in Pirna

Ausbildungsdauer: 3,5 Jahre

Was sind deine Aufgaben bzw. Tätigkeiten

 
 

Konstruktionsmechaniker/innen fertigen Metallbaukonstruktionen aller Art an. Die Einzelteile dieser Konstruktionen stellen sie anhand technischer Zeichnungen und Stücklisten zunächst im Betrieb her. Um diese später verschrauben zu können, kanten, biegen oder bohren sie Bleche, die sie ebenso wie Stahlträger vorher genau nach Maß mithilfe von Brennschneidern, Sägen oder CNC- gesteuerten Maschinen zuschneiden.
Schließlich übergeben sie den Kunden die Konstruktionen und Systeme, erläutern deren Handhabung, auftragsspezifische Besonderheiten und Sicherheitsvorschriften. Wartungs- und Instandsetzungsaufgaben, wie etwa die Überprüfung elektrotechnischer Komponenten der Steuerungstechnik an Förderanlagen, gehören ebenfalls zu ihrem Aufgabengebiet.