Ausbildung zum Produktionstechnologen m/w

Fakten zur Ausbildung

Berufstyp: Anerkannter Ausbildungsberuf

Ausbildungsart: duale Ausbildung bei der Industrie & Handelskammer

Lernorte: Karosseriewerke Dresden, IHK Bildungszentrum & Staatliches Berufsschulzentrum Arnstadt-Ilmenau

Ausbildungsdauer: 3,5 Jahre

Was sind deine Aufgaben bzw. Tätigkeiten

 
 

Produktionstechnologen und -technologinnen setzen ihr Fachwissen in unterschiedlichen Bereichen ein, von der Entwicklungsabteilung über die Serienproduktion bis zum Support . Sie stellen Muster und Prototypen her und testen diese. Ebenso bereiten sie die Inbetriebnahme von Anlagen und den Produktionsanlauf vor. Hierzu fahren sie Testreihen, richten die Anlagen ein und ermitteln Prozessparameter.
Produktionstechnologen und -technologinnen programmieren außerdem Fertigungsanlagen und weisen Mitarbeiter in deren Bedienung ein. Um bei Qualitätsabweichungen schnell eingreifen und etwaige Fehler beseitigen zu können, überwachen sie den Produktionsprozess. Darüber hinaus dokumentieren sie ihre Arbeit und bereiten Daten für die Produktionsplanung und -steuerung auf.