Pressen & Stanzen

Coils zur Herstellung von Karosserieteilen

 

 

 

Für die Umformung setzen wir Pressentechnologien ein, die Präzisionsbauteile aus Stahl und Aluminium formen.

Dazu gehören Sitzbauteile und Karosseriekomponenten, die in Folgeprozessen zu Baugruppen gefertigt werden.

Transferpresse 16.000 KN

 

 

 

Umfassendes Know-how bringen wir bei der Integration vollautomatischer Verarbeitung von Verbindungselementen wie z.B. Stanzmuttern oder Stanzbolzen in Folgeverbund- und Transferwerkzeugen sowie automatisierten Pressenlinien mit.

Für die Herstellung verschiedener Press- und Umformbauteile aus Stahl- oder Aluminiumblech stehen eine Vielzahl von Anlagen zur Verfügung.

SMG Straße

Unsere Pressenkräfte

  •  Kleinstanzerei*: 1.600 KN bis 6.300 KN
  •  Stanzautomaten: 1.600 KN bis 6.300 KN
  •  Transferpressen: 3.150 KN bis 20.000 KN
  •  Transferpressen mit Servoantrieb: 6.300 KN & 16.000 KN

 *) Anlagen sind nicht automatisiert

  •  Pressenstraßen*: 

6-er Pressenverbund Kopfpresse mit 12.000 KN

5 Folgepressen je 8.000 KN         

5-er Pressenverbund Kopfpresse mit 10.000 KN

4 Folgepressen je 6.300 KN

*)Platinenfeeder/Roboterverbund